MITTELALTER

Deutsche Flaggen während der Geschichte

Das offizielle Staatssymbol der Bundesrepublik Deutschland ist die Flagge mit den Farben schwarz, rot und gold. Diese Farbkombination wurde zum ersten Mal im 19. Jahrhundert populär, sodass ein deutscher Patriotismus geschaffen wurde. Deutschland war in dieser Zeit kein Nationalstaat, sondern war eher in einige Einzelstaaten gegliedert. Gerade über die deutschen Einzelstaaten war es Napoleon auch gelungen, die Vorherrschaft zu erobern. Um sich zu wehren, schlossen sich die Menschen zusammen. Sie trugen Uniformen in den Farben Schwarz, Rot und Gold, sodass…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Historische Persönlichkeiten und das Glücksspiel

Im Laufe der Geschichte haben viele berühmte Persönlichkeiten schon im antiken Rom, über bekannte Philosophen und Schriftsteller bis zu den größten Musikern schon mal das Los oder die Kugel entscheiden lassen. Die Liste dieser Persönlichkeiten, denen das Glücksspiel nicht fremd war, ist demzufolge ziemlich lang. Manche haben vergeblich versucht, ihre Leidenschaft zu verbergen, während den anderen das Glücksspiel zum Verhängnis wurde. In diesem Artikel werden wir einige der vielleicht interessantesten Fälle erläutern. Caligula (12-41 n. Chr.) war einer der alten…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Das Todesspiel

Todesspiel ist eine gängige Bezeichnung für das Fußballmatch zwischen der Flakelf und FC Start, das sich am 9. August 1942 in Kiew abspielte und zwar während der deutschen Besatzung. Unter Flakelf wird die deutsche Mannschaft verstanden, die sich aus Mitglieder der Flugabwehr zusammensetzte und FC Start war der Name der Mannschaft aus Kiew, in der sich Spieler des früheren Dynamo Kiew befanden. Hierbei kam der FC Start als Sieger dieses Duells heraus. Zu welchem Preis aber? Denn einige der Spieler…

Weiterlesen