NEUE GESCHICHTE

Deutschlands Kolonialunternehmen – die kolonisierten Landstücke Deutschlands

Der Empirebau prägte Deutschland erst ziemlich spät, in etwa im 19. und 20. Jahrhundert. Zu diesem Zeitpunkt besiedelten die deutschen das heutige Kamerun, Tansania und Namibia. Auch Teile des Pazifiks, das heutig Neuginea wurde damals von den Deutschen besiedelt. Genau diese Berührungen waren für die Spannungen zwischen Deutschland und anderen europäischen Mächten, wie Frankreich und Großbritannien. Deutschland hat nicht einmal die militärischen Ressourcen, um ernsthaft gegen diese Mächte angehen zu können. Trotz alledem waren genau diese Kolonien ein wahrer Schauplatz…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Die Geschichte von Atlantic City

Schon Anfang der 20er Jahre war Atlantic City ein wahrer Erholungsort, in dem man sich leicht vergnügen konnte. Heute sind die besten Zeiten des sogenannten Glücksspiel-Mekka jedoch schon vorbei. Schließlich ächzen die einzelnen Casino auch heute schon unter der Konkurrenz. Der Aufstieg des Internets hat einen Großteil des heutigen Glücksspiels in die Online-Welt verlagert, wie z. B. Alles Spitze Merkur, die auch ihren neuen Nutzern einen tollen Bonus bietet. Eine ganze Zeit lang war die Stadt Atlantic City auf Platz zwei…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Die Überreste der DDR in Deutschland

In Deutschland sind noch einige Reste der DDR zu erkennen, die nicht nur als Erinnerung dienen sollen, sondern zeigen, wie schlimm die Zeit damals war. Die Mauer ist nun seit rund etwa 20 Jahren weg. Doch nicht überall kann man das behaupten. Wenn man einen Streifzug durch die Republik geht sieht man deutlich, dass an einigen Stellen auch noch weitere deutsche Teile zu sehen sind und man auch dort noch einiges an Geschichte mitnehmen kann. Auch heute hat niemand mehr…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Verbote in den vereinigten Staaten – die Prohibition

Bis heute ist die amerikanische Geschichte spannend und vielseitig. Aufgrund dessen zeigt sich deutlich, dass man sich hin und wieder auch mit dem Begriff Prohibition befassen muss. Doch worum geht es hierbei eigentlich und was ist wirklich damit gemeint? Das Wort an sich bedeutet nichts weiter, als dass es schon damals ein Verbot von Drogen und Alkohol gab. Dies wird dementsprechend von dem Wort „prohibere“ abgeleitet, was nichts weiter bedeutet als „verhindern“. Im Jahr 1920 wurde bereits Alkohol in den…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Die Rolle des Okkultismus im Zweiten Weltkrieg

Auf den Trümmern von Weltkrieg und Wirtschaftskrise wollte Adolf Hitler eine neue furchtbare Weltordnung errichten – die Herrschaft der arischen Rasse, die sogenannten Herrenmenschen. Erreicht werden sollte dieses Ziel mit Hilfe einer Ideologie, die im Dritten Reich praktisch zur Ersatzreligion wurde – eine unheilvolle Mischung falsch verstandener und pervertierter heidnischer Bräuche, germanischer Heldenverehrung und rassistischer Anschauungen, die schon seit Generationen weit verbreitet waren, nun aber in blutiger Konsequenz zum Völkermord führten. Während der 1930er Jahre begannen deutsche Expeditionen die höchste…

Weiterlesen