NEUE GESCHICHTE

Die Rolle des Okkultismus im Zweiten Weltkrieg

Auf den Trümmern von Weltkrieg und Wirtschaftskrise wollte Adolf Hitler eine neue furchtbare Weltordnung errichten – die Herrschaft der arischen Rasse, die sogenannten Herrenmenschen. Erreicht werden sollte dieses Ziel mit Hilfe einer Ideologie, die im Dritten Reich praktisch zur Ersatzreligion wurde – eine unheilvolle Mischung falsch verstandener und pervertierter heidnischer Bräuche, germanischer Heldenverehrung und rassistischer Anschauungen, die schon seit Generationen weit verbreitet waren, nun aber in blutiger Konsequenz zum Völkermord führten. Während der 1930er Jahre begannen deutsche Expeditionen die höchste…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Die größten Gewinne in europäischer Lotto-Geschichte

So wie in anderen Bereichen geht es auch beim Lotto regelmäßig um neue Rekorde, wie zum Beispiel die größten Gewinne in der Lotto-Geschichte. Da stellt sich die Frage, wer bei den höchsten Lottogewinnen die Nase vorn hat? Rekord beim EuroJackpot Was die EuroJackpot-Gewinne in Deutschland angeht, feierte man drei neue Rekordhalter im Jahr 2016. Die deutschen Sologewinner wurden durch die Ziehung der Lottozahlen nicht nur zu Multimillionären, sondern gelten jetzt auch als neue Spitzenreiter der deutschen Nation und die Bestenliste…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Deutschlands Vereinigung durch Bismarck

Otto von Bismarck betrieb seit der Zeit des preußischen Verfassungskonfliktes eine Politik der Einigung Deutschlands. Damit wollte er auf seine Seite auch einen Großteil seiner liberalen Feinde ziehen. Nach den Kriegssiegen im Deutsch-Dänischen Krieg von 1864 und über Österreich im Deutschen Krieg von 1866, war sich Bismarck über den Erfolg seiner politisch gut durchdachten Strategie bewusst. Automatisch stieg in der öffentlichen Meinung sein Ansehen, vor allem bei den Liberalen. Die Spaltung des politischen Liberalismus war eine Folge seiner Politik. Die…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Wie das Glücksspiel-Verbot in den USA durch Süßigkeitautomaten umgangen wurde

Vielen ist ja die Tatsache bekannt, dass Glücksspiel in den USA verboten war. Dennoch wurden einige Arten des Spielens mit der Großen Depression legalisiert, um somit zusätzliche Einnahmequellen zu schaffen. In Nevada wurde das Glücksspielverbot im Jahr 1931 aufgehoben und Las Vegas entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Zentrum des Spielens. Hierbei müssen die Casinobetreiber Lizenzen und Steuern bezahlen, wovon der Staat erheblich profitiert. Heute sind Nevada und Louisiana die einzigen zwei Staaten in den USA, in denen…

Weiterlesen
NEUE GESCHICHTE

Die Nazi-Besetzung von Paris

Die Besetzung von Paris begann am 14. Juni. Damals zogen die deutschen Soldaten in das verlassene Paris ein. Denn ungefähr 700 000 Pariser waren geflohen, einige von ihnen zu Fuß oder in überladenen Autos. Das Stadtbild von Paris hat sich unter der deutschen Besatzung erheblich verändert. Am Eiffelturm und überall hangen Hakenkreuzflaggen. Für die deutschen Soldaten gab es zahlreiche Cafés, Kinos, Theater und Bordelle. In luxuriösen Restaurants gab es sogar zweisprachige Speisekarten und es wurden auch weiterhin Modeschauen und Pferderennen…

Weiterlesen